Feinstoffliche Systembrett Aufstellung

Familienstellen / Feinstoffliche Systembrett Aufstellung
Was ist das und für wen oder welche Situation wird es angewandt?
Familienstellen wurde in den 70er Jahren das erste mal in Hamburg für die Familientherapie entwickelt. Später wurde es, aufgrund der Erfolge, ausgebaut zur feinstofflichen Systembrett Aufstellung was für jegliche Probleme angewandt werden kann.

Themen die Aufgestellt werden können:
- Familienaufstellung (Ordnung im eigenen Familiensystem, Ahnenlinie aufstellen)
- Differenzen mit dem Chef, Arbeitskollegen, Freunden, Familie etc. 
- Schwierigkeiten eine Entscheidung zu treffen (Zielfindung, Arbeitssuche...)
- Paaraufstellungen (Trennung, Tod, Besziehungskonflikte, Partnersuche...)
- Emotionen (Eifersucht, Wut, Angst, Groll, Unsicherheit, Sorge, Trauer, Depression...)
- Krankheiten (Schlafstörungen, Organaufstellung...)
- Spirituelle Aufstellungen (Chakren, Aura, Krafttier, Vergebung...)
- Tiere (Probleme zwischen Tieren oder Mensch und Tier)

Vorteil der persönlichen Einzelaufstellung:
Persönliche Themen müssen nicht in einer Gruppe geteilt werden.

Aufstellung für Unternehmen 
  • Sehen Sie sich und Ihre Mitarbeiter aus einer anderen Perspektive um ein noch  besseres Arbeitsklima zu erhalten.
  • Lösen Sie Probleme mit Geschäftspartnern oder Mitarbeitern.
  • Herausfinden welcher Bewerber geeignet ist UND in Ihr Team passt 
  • Sie müssen wichtige Entscheidungen treffen? -> alle Möglichkeiten werden beleuchtet um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.


Was bewirkt eine Aufstellung?
- Unsichtbares wird sichtbar 
- Veränderungen werden leichter gemeistert und können eintreten
- Man lernt sich selbst besser kennen
- Neue Perspektiven, Sichtweisen und Einsichten stellen sich ein 
- Lösungsorientierte Reflexion
- Auflösung von Verstrickungen
- Verständnis z.B. für das Verhalten einer anderen Person

Termine auf Anfrage. Eine Sitzung dauert ca. 90 Minuten. (Pro Stunde 65 €)