Lomi Hapai Schwangerenmassage

Lomi Hapai Schwangerenmassage (Massage in Seitenlage und im Sitzen)

Durch fließende Griffe aus der klassischen, hawaiianischen und ayurvedischen Massage verwendet und dadurch die Energiezentren von Mutter und Kind angeregt, gestärkt und ins Gleichgewicht gebracht. 
Die erlernten Techniken können auch bei nicht Schwangeren angewandt werden. (Menschen die nicht auf dem Bauch liegen können oder wenn keine Massageliege zu verfügung steht und im sitzen massiert werden muss.)

Eine Schwangerschaft ist für jede Frau eine ganz besondere Zeit. Eine Massage in dieser Zeit ist ein wundervolles Geschenk von der Mutter an das Kind und sich selbst. Mutter und Kind kommen zu einem körperlichen und seelischen Gleichgewicht, sowie innerer Ruhe und Harmonie. Jede Mutter sollte in dieser Zeit besonders auf ihr Wohlbefinden achten, da sich jede Disharmonie auf das ungeborene auswirkt. Die Hawaiianer wenden diese Massage besonders im mittleren Schwangerschaftsabschnitt an damit sich die Frau auf ihr Baby einstellen kann. Die Massage beruihgt gereizte Nerven, lindert Beschwerden wie Verspannungen und entlastet die Beine.

Es sind keine Lomi - Vorkenntnisse nötig!

Dauer der Ausbildung: 
Samstag 10 Uhr bis ca. 18 Uhr
Sonntag 10 Uhr bis ca. 18 Uhr

Investition:
Regulärer Preis: 450 €
Frühbucher: 399 € (spätestens 4 Wochen vor Kurs beginn)

Diese Ausbildung ist nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG MwSt. befreit und dient der beruflichen Weiterbildung.

Diese Massagetechnik ersetzt keine Therapie und wird präventiv als Wellness angewandt.